Mai 9, 2020 | Mitteilung

#WeAreInThisTogether – Europatag

Als Europäer*innen sind wir alle von der Coronakrise und ihren Folgen gemeinsam betroffen. Trotzdem hat Europa bei der Krisenbewältigung Schaden genommen: nationale Krisenpläne, Ausfuhrbeschränkungen für medizinische Produkte, geschlossene Grenzen.

Doch die Krise können wir nur gemeinsam überwinden. Ein mehr an Solidarität muss die Botschaft an diesem Europatag sein. Die europäische Idee ist angesichts der Pandemie aktueller denn je: Gemeinsame Herausforderungen können nur gemeinsam gelöst werden. Diese Corona-Pandemie kennt keine Grenzen!

Auch heute wird es wieder um 17 Uhr eine Demonstration in Frankfurt (Oder) auf der Stadtbrücke  geben mit der Intention: Mehr Europa wagen! Grenzen auf!
#WeAreInThisTogether

Verwandte Beiträge

Gemeinsame Erklärung: Europa und Polen müssen die negativen Auswirkungen von Turów stoppen und Wasser- und Klimagerechtigkeit schaffen

Ab Morgen: Plenum im Livestream! (17.-19. Juni)

Internationaler Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie

Drei Tage Plenum im Livestream (13.-15.5.)

Zum Tag der Befreiung